Tatort Scharbeutz - Proben bis die Schwarte kracht!

So oder so ähnlich könnte die Überschrift für unsere Probenwochenende letzte Woche in Scharbeutz lauten. Nach unserem Aufruf zur Schnupperprobe im Oktober, dem glücklicherweise viele tolle Musiker gefolgt sind, haben wir uns nun um einige Mitglieder reicher ein ganzes Wochenende intensiv mit den Stücken für unser neues Programm auseinandergesetzt. Dank der tollen Unterstützung der Jugendherbergen in Scharbeutz mit gut gefüllten Mägen. Jetzt freuen wir uns um so mehr auf unsere Konzerte am 10. und 11. Februar im Audimax der Uni Lübeck.

Verstärkung gesucht!!!!

Sommer? Ausruhen? LAAAANGWEILIG!!!!Wir haben uns und unseren Instrumenten lange genug eine Auszeit gegönnt. Jetzt kann´s mal wieder losgehen! Deshalb fangen wir bald an, uns auf den nächsten Streich vorzubereiten. Und dafür brauchen wir Unterstützung! Und wo lässt die sich besser kennenlernen als bei einer gemütlichen Schnupperprobe? Das Orchester sucht Verstärkung für folgende Instrumente:

Fotos - Fremde Welten

Die Zeit rast...

aber auch zwei Wochen nach unserer Reise durch Raum und Zeit, auf der wir von singenden Hexen, temperamentvollen Cumbacheros, les Misérables und natürlich unserem bezaubernden Publikum begleitet wurden, schwelgen wir immer noch in Erinnerungen an zwei zauberhafte Konzerte.
Zum Glück hat Majin Montague das ganze Abenteuer in tollen Fotos festgehalten (herzlichen Dank dafür!!!), die das Schwelgen noch leichter machen. Wer schwelgt mit?

Es grüßen, summend Fotos guckend: die Lübeck Pop Symphonics

Zum Fotoalbum

Sommer da, Fenster auf, rein in Fremde Welten

Mitte des Jahres kann man schon Mal eine kleine Auszeit vom Alltag gebrauchen, und so machen wir uns diesmal gemeinsam mit unserem Publikum auf die Reise in fremde Welten.

Und da gibt es viel zu sehen und zu hören: wir starten im Weltraum mit der Apollo 13 auf einen Star Trek, schlagen uns mit Indiana Jones durch den Jurassic Park, besuchen die Misérables bei den Juni-Aufständen im Paris des 19. Jahrhunderts und schauen, was bei Arielle unter dem Meer so los ist. Wer also Lust auf eine kleine Wochenendreise hat, ist bei diesem Konzert bestens aufgehoben.

Hurra, Hurra, der Frühling ist da!

Unsere fünf(!) bunten Winterkonzerte im November und Februar liegen nun schon ein wenig zurück. Macht nix! Wer „Gospel meets Symphony“ und „Rock Symphony“ noch einmal in Bildern Revue passieren lassen möchte, wird unter http://pop-symphonics.de/konzertchronik fündig.

Wenn der Frühling dann endlich kommt, ist der Tatendrang groß - Zeit für neue Musik!

Seiten